Schulgottesdienste der Lindenschule im Advent

Bischof Nikolaus von Myra – ein Lichtbringer!

Wie schön, dass wir trotz Corona dieses Jahr zwei ökumenische Adventsgottesdienste in der Erhartskirche mit Abstand und getrennt nach Klassenstufen feiern konnten.

Gemeinsam beten, adventliche Musik anhören und ein Bilderbuchkino anschauen mit dem Titel „Bischof Nikolaus und das Kornwunder“ standen auf dem Programm. Die Kinder erfuhren dabei, dass Nikolaus von Myra durch sein tiefes Gottvertrauen, sein große Tatkraft und Liebe zu den Menschen viel Licht und Hoffnung zu den Menschen gebracht hat.

Besonders anrührend war der Videoclip „Zünd ein Licht an“ und die Übergabe der Kerzengläser an die einzelnen Klassen mit dem Auftrag: Licht, Freude und Hoffnung an unsere Schule zu bringen.

Roswitha Geiger (Schulseelsorgerin)