Eine Ära geht zu Ende

Am 18.03.2022 haben wir unseren Hausmeister Herr Schlingloff verabschiedet. Herr Schlingloff hat 30 Jahre an der Lindenschule verbracht und keiner kennt unsere Schule so gut wie er. Diese Worte fielen auch in der Rede von Frau Schmidt unserer Schulleitung, die die Verabschiedung einleitete.

Danach durfte Herr Schlingloff nochmal seine Fähigkeiten unter Beweis stellen und bei 3 Spielen wie Müll einsammeln, Sackkarrenrennen und Schlüsselbrett hämmern gegen Schüler unserer Klassen antreten.

Tja und was sollen wir berichten, er hat trotz erschwerter Bedingungen immer wieder gewonnen. Bestimmt lag es auch daran, dass er von allen Schülern, Lehrern und Erzieherinnen so tatkräftig angefeuert wurde. Aber auch die Gegenspieler haben ihre Sache toll gemacht und ihm den Sieg von Herzen gegönnt.

Nachdem dann noch die Geschenke vom Kollegium der Lehrer und GTB, sowie vom Elternbeirat überreicht wurden, stimmten alle zusammen das eigens umgedichtete Lied für ihn an.

So klang es lauthals aus aller Kindermunde „Wer will einen fleißigen Hausmeister sehen, der muss nur zur Lindenschule gehen …“

Herr Schlingloff sichtlich berührt bedankte sich mit einer kleinen Süßigkeit bei allen Schülern und winkte ihnen zum Abschied.

Wir sagen nochmal DANKE für ihre Arbeit und tatkräftige Unterstützung und wünschen Ihnen alles Gute in ihrem wohlverdienten Ruhestand Herr Schlingloff.

 

V. Kojetinsky