Ein Herzliches Willkommen von der 4a und der 4b für die 1a und die 1b

Am Freitag, den 17.09.2021 waren nicht nur unsere neuen Erstklässler der Elefanten- und Bärenklasse sehr aufgeregt, sondern auch die Viertklässler der Mäuse- und Eulenklasse.
Noch bevor es in die wohlverdienten Sommerferien 2021 ging, übten die damaligen Drittklässler das Theaterstück "Die verschwundenen Zahlen".
Hierfür ein Herzliches Dankeschön an Frau Lux (Elternbeirat), Frau Vöhringer, Frau Spahr, Frau Fried, Frau Kojetinsky, Frau Doubleday und Frau Kolb.
 
Frau Schmidt und Frau Eble bzw. Frau Wezcerek begrüßten die Einschulungskinder und ihre Gäste. Nach der coronabedingten Begrüßung mit Einschulungslied vom Recorder startete auch schon das Theaterstück.
 
Mit tollen Outfits und Masken führten die Kinder der 4a und der 4b das Theaterstück wie echte Profis auf. Sie zogen die Zuschauer in ihren Bann. Die Einschulungskinder machten begeistert bei den Fragen mit und strahlten um die Wette.

 
 
 
Einfach Spitze, glückliche und zufriedene Kinder auf der Bühne und vor der Bühne.
 
Vielen Dank für das schöne, gelungene Einschulungsfest. Ein Danke an alle Mitwirkenden.
 
Gül Di Nauta