Drachenbootcup 2022 - ALLE in einem Boot!

Anfang 2020 entstand in unserem Ideenpool der Schule die Idee gemeinsam am Drachenbootcup teilzunehmen. Wie bei so vielen anderen Aktionen bremste uns auch hier Corona 2 Jahre aus. Umso größer war die Freude, als klar war, dass wir dieses Jahr mit unserem „Team Lindenschule“ am Cup teilnehmen konnten. Unser Team setzt sich, ganz nach unserem Motto „Alle in einem Boot“, aus Lehrkräften, Hortmitarbeiterinnen, Schulsozialarbeit, Hausmeister, Förderverein, Eltern und einem ganz mutigen Viertklässler zusammen.

Nach 2 erfolgreichen Trainingsterminen gewann unser Team am 02.07.2022 um 11.34 Uhr das 1. Rennen.  Voller Adrenalin und Ehrgeiz starteten wir um 13.10 Uhr unseren 2. Vorlauf und konnten uns 4 sec verbessern. Leider verloren wir mit einem Rückstand von 0,04 sec ganz knapp. Unsere Freude war ganz groß, als wir erfuhren, dass wir als Luckylooser noch ein drittes Mal starten durften.

Auch wenn wir es dieses Mal nicht aufs Treppchen geschafft haben, war es für uns alle ein grandioses Event mit einem wahnsinnigen Zusammenhalt. Der Ehrgeiz ist nun geweckt. Nächstes Jahr sind wir definitiv wieder am Start!

Vielen Dank an den Förderverein, der großzügiger Weise die Start- und Trainingsgebühren übernommen hat, sowie an alle Teilnehmer*innen und die vielen kleinen und großen Fans am Ufer!

Verena Kojetinsky und Tina Steng

 

Noch ein paar kleine Eindrücke aus unserem "gemütlichen" Lindenschullager: