Elternbrief der GTB zur Öffnung nach den Ferien

Elternbrief der GTB im Mai

Elternbrief der GTB zum Maimärktle

Liebe Eltern,

am Freitag fand unser heiß ersehntes Maimärktle statt. Nach dem das Wetter morgens nicht sehr vielversprechend aussah, wurde es gegen Mittag zunehmend besser. Da am Vormittag viele helfende Hände auf dem Schulhof zugegen waren, (Stände wurden aufgebaut, Luftballons und Plakate aufgehängt, Getränke gekühlt, Maibowle angesetzt und Waffelteig gerührt…) konnte das Maimärktle pünktlich beginnen. Die Kinder waren schon die ganze Woche  aufgeregt. Viele von ihnen haben in ihrer Zeit an der Lindenschule ja noch gar kein Schulfest oder ähnliches erlebt. So waren alle stolz, ihre gebastelten Sachen an den Mann oder die Frau zu bekommen. Die 2,5 Stunden vergingen wie im Flug und es war deutlich zu spüren, dass alle Besucher die gemeinsame Zeit und die wiedergewonnene Normalität genossen haben. Es hat uns besonders gefreut, dass unser 1. Bürgermeister Herr Schölzel unsrer Einladung gefolgt ist und unser Hohenacker Maimärktle besucht hat.

Es steht fest, das Maimärktle war ein voller Erfolg.

Nun möchten wir noch ein paar dankende Worte aussprechen. Ohne Sie und Ihre Mithilfe, wäre dieses gemeinsame Erlebnis nicht möglich gewesen!

Danke an die vielen Zutatenspenden für unseren Waffelstand.

Danke für das Ausleihen der Glaskaraffen für die Maibowle.

Danke für die vielen Helfer, die uns beim Verkauf an den Ständen und beim Abbau unterstützt haben.

Danke an die Eltern, die unsere leckeren Waffeln und die tollen Basteleien eingekauft haben.

Ein großer Dank gebührt den Kindern, die unermüdlich gebastelt und ebenfalls beim Verkauf und bei den Vorbereitungen geholfen haben.

Danke auch an die  Mitarbeiter*innen der GTB, die sich die vielen schönen Dinge überlegt und mit den Kindern gebastelt und dann auch verkauft haben.

Besonders möchte ich mich hier auch bei Frau Kojetinsky bedanken, die mit den Drachen so tolle Dinge gebastelt, die wunderschönen Preisschilder entworfen, die Stände mit dekoriert und mich am Freitag und in den letzten Wochen bei allen Planungen tatkräftig unterstützt hat. Vielen, vielen Dank!

Für alle Eltern, die am Freitag nicht da sein konnten oder doch noch das eine oder andere kaufen möchten. Ein paar Basteleien sind noch nicht verkauft, wie z.B. Filsblumengirlanden, Papierblumen zum Aufhängen, Blumenvasen, Glasuntersetzer und Saatbomben. Falls Sie noch etwas erwerben möchten, dürfen Sie sich gerne bei mir melden.

Nun wünschen wir Ihnen noch einen schönen Sonntag und einen wunderschönen Muttertag!

Mit freundlichen Grüßen
Tina Steng

Elternbrief "Happy Easter"

Weihnachtsgruß der GTB