Unser Schullandheim

Vom 27.04. – 29.04.2022 waren wir in Lutzenberg im Schullandheim.

Morgens wurden wir um 7.30 Uhr geweckt. Anschließend sind wir zum Frühstück. Es gab viele leckere Sachen zum Essen. Nach dem Frühstück haben wir T-Shirts bedruckt.

Solange die Farben trocknen mussten haben wir Windräder gebastelt. Nach dem Mittagessen waren wir auf unseren Zimmern. Am Nachmittag haben wir ein Geländespiel gemacht. Wir haben uns in Gruppen aufgeteilt und jede Gruppe hat sich einen Namen gegeben.

Einen kleinen Ausflug in den Wald haben wir auch noch gemacht. Wir haben Waldmemory gespielt und verschiedene Spiele mit Stöcken gemacht.

Am ersten Abend haben wir ein Lagerfeuer gemacht und Stockbrot gegessen, am zweiten Abend haben wir einen Film (Ferdinand) zusammen geschaut und Popcorn gegessen.

Auf jeden Fall war es toll!

 

Smilla Morhardt, 4b, Faye Morhardt, 4a