Unsere Gruppen

Im Moment sind unsere Kinder in Jahrgangsgruppen getrennt. Diese Entscheidung wurde unter Berücksichtigung der Coronaverordnung, sowie in Absprache mit der Stadt Waiblingen und der Schulleitung Frau Schmidt, getroffen. Durch unsere Personalsituation ist eine Klassentrennung, wie in der Schule, nicht umsetzbar. Daher werden im Moment die Klassen 1a/1b, 2a/2b, 3a/3b und 4a/4b nach Jahrgängen getrennt betreut. Die jeweiligen Räumlichkeiten entnehmen sie bitte der unten eingestellten Gruppeninformation.

Durch die Jahrgangstrennung und unserer großen Gruppe der neuen 1. Klässler mussten 2 Jahrgänge in Räumlichkeiten der Schule (B12/A12) ausweichen. Durch einen zusätzlichen Etat der Stadt Waiblingen, war es uns möglich diese 2 Schulräume in schöne und kindgerechte Betreuungsräume umzugestalten. Die Kinder haben sich gut eingelebt und genießen nun die kurzen Wege vom Klassenzimmer in den Betreuungsraum und zum Mittagessen.

Zusätzlich nutzen die Jahrgänge 2 und 3 nun die Schulküche und den Raum B16 zum Mittagessen. Mit großer Ausdauer haben die 2 Jahrgänge Besteck aus Holz angemalt, beklebt, verziert und mit großem Engagement gestaltet. Dieses verschönert nun die Fenster der Schulküche und verrät jedem Betrachter was sich hinter den Fenstern verbirgt.

Wir sind sehr froh, dass uns die Schule diese Räume zur Verfügung stellt.

Da wir uns auch im Außengelände leider nicht vermischen dürfen, wurde auch dieses den jeweiligen Gruppen, täglich wechselnd, zugeteilt. Die Einteilung können Sie ebenfalls unten einsehen. Zum Glück besitzen wir in Hohenacker ein wunderschönes und großes Außengelände, so dass jedem Jahrgang immer genügend Platz und Spielmöglichkeiten zur Verfügung steht. Seit Kurzem sind nun auch endlich unsere neuen Trampoline zum Spielen freigegeben und werden von den Kindern mit großer Freude benutzt.

Durch die geringe Anzahl an Kindern und der personellen Situation werden die Kinder ab 15:30 Uhr gemeinsam im Hort betreut.

Am Freitag endet die Betreuungszeit um 15:30 Uhr für alle Gruppen.